Allergie gegen cnd

Symptome

Es scheint, dass unsere Maniküre so einfach und erschwinglich ist, dass jede Frau mit schönen und sauberen Nägeln gehen sollte. Leider ist ein solcher Vorteil möglicherweise nicht für alle verfügbar, da Allergien oder eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber einigen Bestandteilen der Gelpolitur auftreten. Trotz der Tatsache, dass die Unternehmen, die dieses Produkt herstellen, ständig an ihrer Formel arbeiten und versuchen, sie zu verbessern, sind nicht alle Lacke für Frauen, die anfällig für Allergien sind, sicher.

Im Folgenden sind einige Marken aufgeführt, die sich auf hypoallergene Produkte spezialisiert haben, sowie Kundenreaktionen auf verschiedene Marken..

Briefmarken

Der Großteil der dauerhaften Beschichtungen besteht sowohl aus Gel als auch aus Acryl. Sowohl der eine als auch der andere können Allergien auslösen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Unternehmen, die Lacke herstellen, die keine unerwünschte Reaktion hervorrufen:

  • Emi Eine der Hauptmarken auf dem Markt für hypoallergene Produkte. Enthält kein Methacrylat, ein Element, das in den meisten Fällen Allergien hervorruft. Daher kann es Frauen empfohlen werden, die bereits alles ausprobiert haben und die Idee der Verwendung von Gelpolitur fast aufgegeben haben.
  • Schellack Marke des berühmten amerikanischen Herstellers CND. Es behandelt Nägel mit Sorgfalt, meistens wird es Allergikern empfohlen. Methacrylat kommt jedoch immer noch in seine Zusammensetzung. Wenn Sie also über die Unverträglichkeit dieses bestimmten Elements Bescheid wissen, sollten Sie das Unternehmen mit Maniküre aufgeben.
  • Vinilux. Eine andere Marke von CND. Dieser Lack muss nicht in der Lampe getrocknet werden. Bei erhöhter Empfindlichkeit gegenüber Ultraviolett ist dies genau das, was Sie brauchen.
  • Gelish. Ebenfalls hergestellt vom amerikanischen Hersteller Harmony, der behauptet, dass der Lack die Kontrolle von Dermatologen durchlaufen hat und hypoallergen ist.
  • Gelcolor. Diese Beschichtung enthält keinen Lack in ihrer Zusammensetzung, sondern ein Gel, das nach einer bestimmten Formel entwickelt wurde. Der Nachteil dieser Beschichtung ist, dass sie maximal 2 Wochen lang nicht an den Nägeln haftet.

CND Schellack Moderne Folklore

Bewertungen Bewertungen

Die positivsten Nutzerbewertungen wurden von Shellac und Emi gesammelt. Schellack ist wie der Hauptteil von Frauen, während die Qualität der Maniküre mit dieser Gelpolitur immer von ihrer besten Seite bleibt. Der Hauptnachteil dieses Produkts sind seine hohen Kosten. Für eine Standardflasche müssen Sie rund 700 Rubel bezahlen.

Emi ist vielleicht die hypoallergenste aller Gelpolituren dieser Linie. Kunden mit einer Allergie gegen Methacrylat waren dem Hersteller weiterhin dankbar für die Möglichkeit, Maniküren mit Gelpolitur herzustellen. Der Nachteil dieses Werkzeugs ist, dass der Lack flüssig ist und sich daher häufig über den Nagel verteilt, wodurch die Maniküre uneben wird. Dieser Defekt kann mit einer zusätzlichen dünneren Bürste behoben werden..

Alle Benutzer mit hypoallergenen Gelpolituren empfehlen, Fälschungen zu befürchten und Waren entweder über den Hersteller oder über einen offiziellen Vertreter in der Region von Interesse zu kaufen.

Was sonst noch zu suchen

Es gibt eine Reihe von Dingen zu beachten:

  • Grund- und Decklack. Experten sagen, wenn Sie manchmal Ihre Augen auf Lack schließen können, sollten die Basis und die Oberseite von hoher Qualität und hypoallergen sein. Daher müssen Sie auf die Spitzen der Marken Shellac und Emi achten. Letzteres hat wie Gelpolitur eine ziemlich flüssige Struktur, verteilt sich jedoch nicht und trägt dazu bei, eine Maniküre über einen langen Zeitraum aufrechtzuerhalten.

REFERENZ: Nicht nur ein Top oder Base, sondern auch ein Gelpoliermittelentferner können eine Allergie auslösen. Daher müssen Sie die Zusammensetzung des Produkts sorgfältig lesen, bevor Sie es kaufen.

Farbverlaufsmaniküre mit Gelpolitur in grünen Farben

  • Nagelbehandlung vor dem Beschichten. Neben der Tatsache, dass die Nägel mit sterilen Werkzeugen behandelt werden müssen, müssen sie in einer bestimmten Reihenfolge auch für die Maniküre vorbereitet werden. Darüber hinaus muss der Meister zum Entfetten und Auftragen des Designs hochwertige Substanzen verwenden: einen Orangenbaumstift, Naturfaserbürsten.
  • Es lohnt sich, während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht mit Gelpolitur zu überziehen und Antibiotika einzunehmen, wenn Risse und Rahmen an den Fingern vorhanden sind.
  • Wenn die ersten Anzeichen einer Unverträglichkeit auftreten, sollten Sie die Beschichtung sofort entfernen. Wenn die Allergiesymptome nicht verschwinden, müssen Sie einen Arzt zur symptomatischen Behandlung aufsuchen. Innerhalb weniger Minuten nach dem Beschichten können Anzeichen einer Allergie auftreten. Dazu gehören: Rötung der Finger und Hände, Brennen, Bildung von Krusten oder Blasen.

WICHTIG: Wenn Sie einer Allergie der Atemwege ausgesetzt sind, sollten Sie jegliche Art von Gelpolitur zugunsten der herkömmlichen Beschichtung ablehnen.

Schmetterlingsmaniküre mit Strasssteinen

Es sollte auch beachtet werden, dass Sie, wenn einmal eine Allergie gegen Gelpolitur aufgetreten ist, weiterhin dieser ausgesetzt sind. Daher müssen Sie die Zusammensetzung Ihrer Nägel sorgfältig untersuchen.

Ebenso wichtig ist die Wahl eines Spezialisten, der Maniküre macht. Erfahrene Handwerker selbst werden die Kunden zunächst fragen, ob sie Allergien haben. Sie werden auch a priori hypoallergene Formulierungen verwenden, um Nebenwirkungen zu vermeiden..

Wie Sie sehen können, sind die meisten Arten von Allergien kein Satz und fast jede Frau kann sich heutzutage eine ordentliche und stilvolle Maniküre mit Gelpolitur leisten, die bis zu 3 Wochen dauert, um das Leben seiner Geliebten nicht zu behindern.

Schellackallergie - Lösungen

Schellack-Gelpolitur ist ein bekanntes Werkzeug für eine schöne und dauerhafte Maniküre. Mit der Explosion der Popularität von Schellack und der weit verbreiteten Verwendung sowohl durch Fachleute als auch zu Hause sind viele mit einem so unangenehmen Problem wie der Schellackallergie konfrontiert.

Was kann bei der Verwendung von Schellack Allergien auslösen? Wie können Sie das vermeiden? Was ist, wenn dieses Problem auftritt? Wir werden diese und viele andere Fragen in diesem Artikel beantworten..

Was ist eine Allergie gegen??

Um diese Frage zu beantworten, betrachten wir im Detail die Zusammensetzung von Schellack. Alle Gelpolituren enthalten ähnliche Komponenten, die zur Aufrechterhaltung der grundlegenden Eigenschaften von Schellack erforderlich sind (Beschichtungsbeständigkeit, schöner Glanz, Nagelverstärkung, schnelles Trocknen unter UV-Lampen, verschiedene Farbtöne)..

Foto: Zusammensetzung Schellack Cake Pop

Diese Komponenten sind:

  1. Filmbildner - eine chemische Substanz, die nach UV-Bestrahlung einen dichten Film bildet, der gegen mechanische Beanspruchung, Biegung und Dehnung beständig ist.
  2. Photoinitiator - eine Verbindung, die für die Polymerisation von Partikeln unter dem Einfluss von UV-Strahlung verantwortlich ist. Schellack verwendet Substanzen wie Benzoinester, Benzylketale, α-Aminoalkylphenone, Hydroxyalkylphenone und die Phosphinoxidgruppe.
  3. Aktive Verdünnungsmittel - Substanzen, die die notwendige Viskosität für eine reibungslose Anwendung auf dem Nagel liefern (Monomere, Acrylsäureester, meistens Methacrylate).
  4. Pigment - eine Substanz, die zum Färben von Gelpolitur erforderlich ist.
  5. Additive und Füllstoffe - verschiedene Substanzen, um der Gelpolitur zusätzliche Eigenschaften zu verleihen - Mattheit oder Glanz, Viskosität, Duktilität. Kann erheblich von Gel-Lacken verschiedener Hersteller abweichen.

Jede in Schellack enthaltene Substanz kann Allergien auslösen. Da die Zusammensetzung von Schellack verschiedener Hersteller ähnlich ist, kann das Problem einer Allergie nicht immer durch das Ersetzen der Marke Schellack gelöst werden.

Eine weitere Ursache für Allergien ist eine Reaktion auf UV-Strahlung.

Bei Sonnenallergikern ist es nicht ratsam, eine mit Gelpolitur beschichtete Maniküre durchzuführen, da intensive UV-Strahlung während des Trocknens allergische Manifestationen auslösen kann.

Ein weiterer Faktor bei der Entwicklung einer allergischen Reaktion ist der Schellackentferner

Alle Flüssigkeiten, unabhängig vom Hersteller, enthalten Aceton oder dessen Ersatzstoffe (Lösungsmittel, Acetylat) - Substanzen, die zum Auflösen der Gelpolitur erforderlich sind. Auch Isopropylalkohol kommt häufig in Flüssigkeiten vor..

Zusätzlich zu den schädlichen Auswirkungen auf die Nagelhaut und die Nagelplatte können diese Substanzen eine allergische Reaktion hervorrufen..

Wie unterscheidet man eine Allergie gegen Schellack und eine Allergie gegen Flüssigkeiten zum Entfernen von Gelpolitur? Dies ist nur dann schwierig, wenn Sie eines Tages die vorherige Gelpolitur entfernen und eine neue Maniküre durchführen. Machen Sie eine Pause zwischen dem Entfernen des Lacks und dem erneuten Auftragen.

In diesem Fall können Sie versuchen, die Zusammensetzung sorgfältig zu lesen und beim nächsten Mal eine Flüssigkeit zu verwenden, die andere Komponenten enthält, die die Gelpolitur auflösen.

Darüber hinaus können Allergien gegen verschiedene Zusatzstoffe auftreten:

  • Öle,
  • Aromen,
  • Farbstoffe und andere Substanzen.

In diesem Fall lohnt es sich auch, eine andere, bessere Zusammensetzung eines anderen Herstellers zu verwenden..

Auf welche Gelpolitur ist man am häufigsten allergisch??

Billige Gelpolituren, einschließlich der so beliebten chinesischen Ali-Express-Lacke, verursachen viel häufiger Allergien als teurere Lacke, die bei Profis beliebter sind.

Zu den billigen Gelpolituren gehören:

  1. als unabhängige Marken (Bluesky, Elite 99, Bling);
  2. und Fälschungen teurerer Firmen (CND, Kodi).

Natürlich kann bei jedem Schellack (Gelpolitur) eine Allergie auftreten, aber bei Verwendung billiger chinesischer Firmen ist das Risiko einer allergischen Reaktion höher. Darüber hinaus ist es aufgrund des Mangels an angemessener Qualitätskontrolle unmöglich, die Komponente, auf die die Reaktion zurückzuführen ist, genau zu identifizieren..

Symptome einer allergischen Reaktion auf Schellack

Schellackallergie (Gelpolitur) kann wie folgt auftreten:

  • Rötung der Haut um die Nagelplatte;
  • Peeling;
  • Juckreiz
  • Hautausschlag an Fingern und Händen.

Es ist wichtig, eine allergische Reaktion von anderen möglichen Folgen einer Maniküre mit Schellack zu unterscheiden: Bei Verwendung von Gelpoliturentfernern geringer Qualität kann der Nagel geschichtet, spröde gemacht und die Haut um die Nagelplatte geschält werden.

Eine andere Krankheit, die eine Differenzierung mit Allergien erfordert, ist eine Pilzinfektion der Nägel..

Die Hauptmanifestationen einer Pilzkrankheit sind Veränderungen der Nagelplatte - Verformung, Verfärbung, Rauheit, Abblättern des Nagels, Sprödigkeit. Mit diesen Anzeichen sollten Sie sofort mit der Behandlung mit Antimykotika beginnen, für deren Dauer es sich lohnt, die Nägel nicht mit Schellack zu bedecken.

Schellackallergie - wie zu behandeln

Wie bei der Behandlung einer Allergie ist der zugrunde liegende Faktor die Beendigung der Exposition des Allergens gegenüber dem Körper.

Bedeutet das Vorhandensein einer Allergie die Notwendigkeit einer vollständigen Ablehnung der Maniküre mit Gelpolitur? Natürlich nicht. Zuerst müssen Sie herausfinden, worum es bei der Allergie geht. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Ändern des Lacks oder der Flüssigkeit, um ihn zu einem teureren Analogon zu entfernen, dazu beiträgt, die Manifestationen von Allergien zu vergessen.

Wenn sich die Manifestationen von Allergien trotzdem nur verschlimmern, lohnt es sich, Schellackanaloga zu probieren - persistente Lacke, die keine derart aggressiven Entferner erfordern und signifikante Unterschiede in der Zusammensetzung aufweisen und nicht unter der Lampe getrocknet werden müssen.

Beispiele für solche Lacke:

  • Miracle Gel (Hersteller Sally Hensen) kostete etwa 600 Rubel;
  • Das Nagelatelier (Hersteller Vivienne Sabo) kostete etwa 150 Rubel;
  • Eternail (Hersteller Irisk Professional) kostet etwa 250 Rubel;
  • Vinilyx (Hersteller CND) kostete etwa 400 Rubel;
  • Gel Finish (Hersteller Avon) kostet ca. 150 Rubel.

Wenn eine allergische Reaktion auftritt, wird empfohlen, lokale antiallergische Salben / Cremes / Gele zu verwenden, um die Manifestationen schnell zu stoppen.

Bei schweren Allergieerscheinungen sollten Tablettenantihistaminika (Loratadin, Cetirizin, Tavegil) 3-5 Tage lang eingenommen werden - 1 Tablette einmal täglich.

Lackallergie während der Schwangerschaft

Wie jede allergische Reaktion ist auch die Schellackallergie während der Schwangerschaft unerwünscht. Allergien gehen neben äußeren Manifestationen mit der Entwicklung von Antikörpern einher, die den Schwangerschaftsverlauf beeinträchtigen können.

Eine allergische Reaktion kann auch zu einer systemischen Reaktion des Körpers in Form eines anaphylaktischen Schocks oder eines Quincke-Ödems führen, das sowohl mit einem Fötus als auch mit einer Mutter behaftet ist. Wenn der werdenden Mutter eine Allergie gegen Gelpolitur oder ein anderes Produkt bekannt ist, sollten Sie es während der Schwangerschaft nicht verwenden.

Gibt es einen Schellack, der keine Allergien verursacht??

Der einzige vom Hersteller deklarierte hypoallergene Lack ist Schellack CND (Schellack CND), der mit „3 frei“ gekennzeichnet ist..

Chinesische Fälschungen unter dem Markennamen CND (Wert ca. 100 Rubel für Ali-Express) sind nicht hypoallergen!

Es lohnt sich, diese Gelpolitur nur in vertrauenswürdigen Fachgeschäften zu kaufen, da einige Privatverkäufer unter dem Deckmantel des Originals Fälschungen von geringer Qualität verkaufen können! Die Kosten für diese Gelpolitur betragen 1000 Rubel.

Schellackallergie: 5 beste Mittel

Wissen Sie, warum viele Mädchen Schellack wählen, um eine perfekte Maniküre zu kreieren? Das ist richtig, denn mit dieser Art von Beschichtung können Sie selbst den anspruchsvollsten Nägeln schnell erstaunlichen Glanz verleihen und mit Farbe sättigen. Darüber hinaus ist eine solche Beschichtung heutzutage einfach unverzichtbar, da sie sehr unprätentiös in der Pflege ist und lange hält.!

Und welche Art von Enttäuschung trifft manche Frauen, wenn sie allergisch gegen Schellack sind. Um die möglichen Ursachen für allergische Reaktionen herauszufinden, betrachten wir, was Schellack ist.

Was ist Schellack und woraus besteht er??

Schellack ist eines der ersten Produkte in der Nagelindustrie, das 2010 von der amerikanischen Firma CND herausgebracht wurde und es Ihnen ermöglicht, eine tiefe Farbe beizubehalten, ohne auf das Verlängerungsverfahren zurückgreifen zu müssen.

Der Unterschied zwischen Schellack und anderen ähnlichen Produkten besteht darin, dass es sich um eine Gelpolitur handelt. Somit erfordert das Werkzeug kein Nagelschneiden vor dem Eingriff und Auftragen der Grundierung. Darüber hinaus haben Schellacke einen breiteren Farbumfang und verleihen der Nagelplatte einen dauerhaften Glanz.

Aufgrund der Tatsache, dass der Primer während der Schellackbeschichtung nicht aufgetragen wird, tritt eine intensivere Trocknung der Nagelplatte auf und die Haltbarkeit des Lacks wird verringert.

Schellack gilt im Vergleich zu anderen ähnlichen Produkten als relativ sicher, da er kein Toluol und keine Formaldehyde enthält. Die Beschichtungszusammensetzung umfasst:

  • Methacrylat;
  • Hectoritis;
  • Nitrocellulose;
  • Phosphorsäure;
  • Diacetonalkohol;
  • Butylacetat;
  • Phenylketon.

Welche Bestandteile aus Schellack bestehen, kann eine Allergie auslösen?

Die Manifestation allergischer Reaktionen ist aufgrund einer der oben genannten Komponenten möglich. Am schädlichsten ist jedoch Methacrylat. Obwohl die Wirkung dieser Substanz auf den menschlichen Körper nicht vollständig untersucht wurde, ist die Verwendung von Schellack in den meisten Ländern deshalb verboten.

Andere Ursachen für eine Allergie gegen Schellack bei Mädchen, die gefährdet sind?

Der Schuldige der Allergie kann neben Schellack eine UV-Lampe zum Trocknen von Nägeln sein. Wenn Sie zuvor eine unerwünschte Reaktion auf Sonnenlicht bemerkt haben, ist es besser, auf das Verfahren zu verzichten.

Ultraviolette Strahlung kann bei der Einnahme von Antibiotika auch das Auftreten einer Allergie hervorrufen. Deshalb werden Schellacknägel während der Behandlung mit diesen Medikamenten nicht empfohlen.

Auch Dermatologen empfehlen:

  1. während der Schwangerschaft;
  2. Patienten mit Diabetes;
  3. wenn Sie Krankheiten der Nagelplatte haben, das heißt, ein Pilz; gewellte Nägel oder gebogene Nägel;
  4. mit hormonellen Störungen und Fehlfunktionen des Immunsystems;
  5. mit einer Tendenz zu Allergien.

Frühe Anzeichen einer Schellackallergie

Wenn nach einer Zeit nach dem Nagelbeschichtungsvorgang folgende Symptome auftreten:

  • Fingerspitzen fangen stark an zu jucken;
  • das Auftreten von Blasen um den Nagel;
  • Schwellung der Dermis und ihrer Rötung;
  • Niesen und laufende Nase, Tränenfluss, Rötung der Augensklera.

Das sind höchstwahrscheinlich die frühesten Anzeichen einer Schellackallergie..

Wenn bei Ihnen die oben genannten Symptome auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, um schwerwiegendere Folgen zu vermeiden!

Was tun und zu welchem ​​Arzt gehen, wenn Allergiesymptome auftreten??

Wenn eine allergische Reaktion auftritt, Schellack sofort entfernen und einen Dermatologen konsultieren! Der Arzt sollte das Vorhandensein von ähnlichen Symptomen (Dermatitis, Krätze) ausschließen und eine geeignete Behandlung verschreiben.

Wenn Sie eine Reaktion in Form von Niesen und laufender Nase haben, müssen Sie einen Therapeuten aufsuchen, um eine Atemwegsinfektion auszuschließen, und sich Tests unterziehen, um festzustellen, ob die Atmungsorgane betroffen sind.

Es sieht aus wie eine Allergie gegen Schellack

Behandlung von Schellackallergien

Nach Beseitigung des Allergens, Untersuchung und Konsultation eines kompetenten Arztes sowie Bestehen der erforderlichen Tests wird am häufigsten folgende Therapie verschrieben:

  1. Rezeption von Antihistaminika ("Zirtek", "Claritin", "Suprastin", "Tsetrin", "Zodak"). Die Dauer der Behandlung hängt von der Verschreibung des Arztes ab, beträgt jedoch im Durchschnitt mindestens 10 Tage.
  2. Bei Mikrorissen, Peeling und Juckreiz an den Fingerspitzen werden geeignete Salben und Gele aufgetragen (Elokom, Advantan, Fenistil, Gistan)..
  3. Wenn wässrige Blasen zu platzen beginnen, wird empfohlen, Kompressen mit Burovs Lösung zu verwenden, die entzündungshemmende, adstringierende und antiseptische Eigenschaften hat.
  4. In einigen Fällen ist es notwendig, Enterosorbens und eine Reihe von Vitaminen zu verwenden.
  5. Während der Behandlung sollten Sie eine Diät einhalten und frittierte, würzige, süße und salzige Lebensmittel sowie Kaffee und Alkohol ausschließen.

Denken Sie daran, dass die Linderung einige Tage (maximal eine Woche) nach Beginn der Therapie erfolgen sollte. Andernfalls müssen Sie einen Arzt konsultieren, um andere Medikamente zu verschreiben!

Wir empfehlen als zusätzliche Therapie, bei Raumtemperatur ein Bad mit Abkochungen solcher äußerst nützlichen Kräuter in unserem Fall zu machen:

Dort können Sie etwas Meersalz hinzufügen und die Wunden desinfizieren und trocknen.

Und um Hyperämie zu lindern, müssen Sie Kompressen mit Abkochungen von Linden und Thymian verwenden.

Ein ausgezeichneter Weg, um einen Blasenausschlag zu beseitigen, ist Jod..

Bei rechtzeitigem Zugang zu medizinischer Hilfe ist die oben beschriebene Behandlung ausreichend, aber manchmal ist es notwendig, Glukokortikosteroide (z. B. Hydrocortison, Dexamethason) zu verschreiben..

Um eine solche vernachlässigte Situation zu vermeiden, wenden Sie sich rechtzeitig an einen Dermatologen!

Folgen, die eine Allergie gegen Schellack verursachen kann

Wenn die ersten Anzeichen einer Allergie gegen Gelpolitur ohne besondere Konsequenzen beseitigt werden können, ist die frühzeitige Kontaktaufnahme mit einem Arzt mit folgenden Problemen behaftet:

  • die Ausbreitung von Hautausschlag und Juckreiz an Fingern, Handflächen, Händen und Schultern;
  • das Auftreten von Tränenflecken und Mikrorissen in der Dermis sowie deren Aufrauung;
  • Peeling und allmähliches Absterben der Nagelplatte;
  • das Auftreten einer starken Urtikaria am Nasopharynx (Quincke-Ödem) und eines anaphylaktischen Schocks.

Ist es möglich, das Auftreten von Allergien irgendwie zu verhindern?

Selbst mit dem wahrscheinlichen Auftreten einer allergischen Reaktion werden die meisten Mädchen die Aussicht, Besitzer einer spektakulären Maniküre zu werden, natürlich nicht aufgeben. Wir empfehlen Ihnen daher, sich mit Methoden vertraut zu machen, die in gewissem Maße dazu beitragen, das Auftreten von Allergien zu verhindern:

  1. Kaufen Sie beim Beschichten des Hauses nur den Original-Schellack an spezialisierten Verkaufsstellen (und nicht auf fragwürdigen Websites oder Märkten) und im Salon - achten Sie auf Qualität, Zeitpunkt und ordnungsgemäße Lagerung des Lacks.
  2. Es ist besser, die Anwendung des Arzneimittels zu verschieben, wenn Sie kürzlich krank waren, sowie in der Herbst-Winter-Zeit.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie kein Risiko haben, allergische Reaktionen zu entwickeln.
  4. Machen Sie nach dem Abdecken der Nägel mehrmals 2-3 Wochen Pause.
  5. Wenn Allergiesymptome und eine anschließende Behandlung auftreten, lehnen Sie die Anwendung von Schellack mindestens einen Monat lang ab.
  6. Lassen Sie das Lackgel nicht mit der Dermis in Kontakt und berühren Sie die Nägel erst, wenn sie vollständig getrocknet sind.
  7. Verwöhnen Sie die Nägel zwischen dem Entfernen des Produkts mit zusätzlicher Sorgfalt (Bäder mit Salz und ätherischen Ölen, Verwendung von Festigungsmitteln).
  8. Maniküre nur von professionellen Meistern.

Und so, liebe Damen, denken Sie daran, dass es höchstwahrscheinlich wieder vorkommen wird, wenn einmal eine leichte Allergie gegen Schellack aufgetreten ist. Lohnt sich das Risiko zweimal? Schließlich gibt es viele andere Möglichkeiten, eine schicke Maniküre zu machen! Wir wünschen Ihnen, dass Ihre Stifte immer gepflegt und schön aussehen!

Gelpolituren Option - meine Rettung vor Allergien

Eine Allergie gegen Gelpolitur ist ein Phänomen, von dem ich erst erfahren habe, als ich selbst darauf gestoßen bin. Gelpolituren sind praktisch, beliebt, sie werden gehört, aber sie sprechen selten über Allergien und Formulierungen und denken selten (denken Sie selbst) darüber nach. Ich bin nicht allergisch, ich habe keine empfindliche Haut, also war alles, was passiert ist, ein Schock für mich und ich wusste nicht, was ich tun und was ich tun sollte.

Haftungsausschluss: Das meiste, was in dem Beitrag über Allergien gesagt wurde, ist meine persönliche Erfahrung und Spekulation. Auch danach gibt es Fotos von Amateur-Maniküre ohne Kanten.

Ich werde von vorne anfangen. Ich bin kein Fan von Salonverfahren, also bestellte ich nach ein paar Besuchen im Nagelstudio eine Lampe und Lacke. Es muss nicht gespart werden, dass ein einmaliger Kauf so viel kostet wie ein Besuch bei einem Maniküremeister. Daher wurden alle Gelder in einem Profilgeschäft gekauft und innerhalb von sechs Monaten habe ich mir selbst eine Gelbeschichtung gemacht.

Im Herbst, an der Kreuzung der Jahreszeiten, während eines Feuchtigkeits- und Vitaminmangels, entdeckte ich beim nächsten Entfernen eine Ablösung am Nagel. Es sah so aus, als wäre der Nagel verletzt oder verletzt und leicht von der Haut wegbewegt. Es ist unangenehm, aber es hat keine störenden Gedanken verursacht. Vergebens ein Spoiler - es war eine Onycholyse. Nachdem ich all dies mit der Entfernung von Aceton abgeschrieben hatte (ich habe gelesen, dass Verbrennungen durch das „Umwickeln“ von Nägeln mit Folie möglich sind), benutzte ich weiterhin den berüchtigten Vitaminmangel und meine Unbeholfenheit mit Gelpolitur. Ich stelle fest, dass mich kurz vor diesem Fall, wenn ich Lacke verwendete, in den ersten Tagen nach dem Malen allmählich Juckreiz und ein Gefühl der Schwellung verfolgten. Nachdem ich das nächste Mal die Abdeckung entfernt hatte, sah ich den Nagel des kleinen Fingers und des Ringfingers, der fast zur Hälfte vom Bett gelöst war. Später traten Risse unter dem Vorschaubild auf - ich habe die Angewohnheit, den überschüssigen Lack, der in die Nagelhaut geflossen ist, zu entfernen.

Ich werde keine Fotos auftragen, ich habe versucht, sie nicht anzusehen und trotz Kontraindikationen mit gewöhnlichem Lack übermalt, um mich nicht für meine Hände bei Menschen zu schämen. Wenn Sie möchten, können Sie es googeln, aber die Fotos werden sehr, sehr unangenehm sein.

Ich werde Heilung, Bekanntschaft mit der Diagnose „Onycholyse“, schrecklicher Verdacht auf einen Pilz, Unbehagen beim Berühren beschädigter Nägel und begleitende Erfahrungen nicht beschreiben - nach ein paar Monaten gibt es keine Spur der betroffenen Nägel, da sie schnell wachsen, bin ich überwachsen und Heilung mit Wachs geheilt und lange Wasserexposition vermieden. Ich kenne keine Allergie, aber ich wollte meine Nägel nicht riskieren.

Seit dem Winter habe ich mehrere Versuche unternommen, zum Gel zurückzukehren - ich habe Tests an meinem Handgelenk durchgeführt (Schwellung, Rötung, ein Tag mit einem juckenden Fleck am Arm), über verschiedene Marken gelesen, über die Verwendung von Antihistamin-Salben nachgedacht (ich habe dies nicht getan und ich empfehle es Ihnen nicht), nachdem ich es beschichtet habe. Was mich am meisten verärgerte, war, dass die von mir verwendete Uno-Gel-Linie zur Kategorie „5-Free“ gehörte. In solchen Lacken sind keine Formaldehydharze und Kampfer enthalten. Es gibt noch sicherere Kategorien von 9-frei und 7-frei, aber einige dieser Lacke sind schwer zu bestellen, für andere Lacke im Zusammenhang damit habe ich eine große Anzahl von Bewertungen zu allergischen Reaktionen gefunden. Es ist klar, dass alles individuell ist und auf welche der Verbindungen oder Komponenten, gegen die ich allergisch bin, unbekannt ist..

Wieder einmal sehnte ich mich nach glänzenden Nägeln und stieß auf eine Überprüfung des Lackes „Option“. Nicht einmal ein Tipp, sondern eine Erwähnung im Videoblog eines Allergikers. Auf der Website des Herstellers wurde angegeben, dass Sie Sonden zum Nennpreis bestellen können.

Zusammenfassend wurden die Sonden von mir bestellt. Zu diesem Zeitpunkt war ich zu müde von stumpfen, gewöhnlichen Lacken, vermisste die Brillanz und Haltbarkeit von Gelen.

In der Handfläche für die Skalierung

Ich hatte elf kleine Gläser aller Mittel, die der Hersteller hat dann, als ich es wagte, die Selbstisolation zu brechen und das Paket abzuholen und ich wusste nicht, was ich mit ihnen anfangen sollte. Die Gläser selbst sind außen, oben auf dem Etikett und innen zwischen dem Deckel und der Oberseite des Glases fest mit Klebeband verpackt, um ein Auslaufen zu verhindern. Die Bürste wird nicht mit dem Kit geliefert, daher musste ich die Bürste vom alten Gel abwaschen. Ich trug eine vollständige Beschichtung auf zwei Nägel auf, trug andere Arten von Basen auf den Rest auf und wischte sie nach ein paar Minuten Wartezeit ab. Ich habe keine Farbe aufgetragen, um mögliche Rötungen oder Veränderungen auf der Haut und unter dem Nagel sofort zu erkennen. Ich war bereit für das Schlimmste, aber weder an diesem noch an den folgenden Tagen traten Allergien auf.

Gläser mit Biogel und Acrygel blieben ungeöffnet, sie brauchen mich nicht, aber das spricht für das Kit. Es gab noch ein Formular zum Einbauen des Pakets, aber ich habe es sicher verloren.

In der gleichen Woche wartete ich bereits auf das Paket in voller Größe. Der Hersteller empfiehlt die Verwendung einer Gummibasis und eines Gummis als sicherste Zusammensetzung für Allergiker. Sie empfehlen, das Oberteil mit der klebrigen Schicht zu nehmen, es widerwillig zu bestellen und eine Flasche Kleberschichtentferner. Zuvor habe ich das Produkt ohne klebrige Schicht verwendet, weil ich seinen Zweck nicht wirklich verstehe und die zusätzlichen Aufgaben nicht mag, aber man kann nicht mit Allergien streiten. Ich wollte auch nicht riskieren.

Das Basisgel ist sehr dick. Es hat einen seltsamen Geruch, den ich mit Gummi verbinde, chemisch, aber nicht so hart und unangenehm wie von anderen Gel-Lacken. Der Lack wird schnell eingeebnet und legt sich leicht hin, fließt nicht auf eine Nagelhaut. Strebt danach, sich bereits geschminkt zu glätten, also muss ich die Mitte des Nagels für Volumen hinzufügen, ich habe mich schnell daran gewöhnt und dies ist das Standardverhalten von Gummilacken.

Die Konsistenz des Farblacks ist vergleichbar mit der Basis und der Oberseite.

Ich liebe schwarze Lacke und habe einmal drei von verschiedenen Marken gewechselt, bis ich die Pigmentierung gefunden habe, die zu mir passt - Haruyama Extra. Dieser Lack ist vergleichbar damit, man kann eine gleichmäßige Beschichtung in einer Schicht erzielen, aber ich trockne und füge eine weitere hinzu - nur für den Fall. So leuchten die Nägel auch bei hellem, künstlichem Licht nicht.

Entsprechend den Eigenschaften ist die Oberseite mit der Basis identisch - der gleiche Geruch und die gleiche Konsistenz. Ich habe es beim ersten Gebrauch von einer Reihe von Sonden aufgetragen, und die klebrige Schicht konnte leicht mit einem flüssigen Alkoholantiseptikum (Wasser, Alkohol, Glycerin) entfernt werden. In unseren schwierigen Zeiten ist dies in jedem Haus.

Nun, ein Werkzeug zum Entfernen der klebrigen Schicht derselben Marke. Es riecht nach Alkohol und Parfüm, trocknet schnell und verschwindet. Volumen - 250 ml, dies wird durch die Tatsache gerechtfertigt, dass das Produkt ein Desinfektionsmittel, ein Entfetter und ein Werkzeug zum Entfernen der klebrigen Schicht ist. Als Teil des behaupteten "Antihistaminikums Vitamin C", dass ich ein wenig verlegen war, aber Lacke und ohne diese Flüssigkeit keine Reaktion auf mich auslösten. Vitamin C hat zwar Antihistamin-Eigenschaften, wird hier jedoch höchstwahrscheinlich angezeigt, um Käufer und Kunden zu beruhigen..

Flachpinsel mit geradem Schnitt. Es gab eine kleine Ehe im Glas mit der Oberseite - ein Haar war doppelt so lang wie die anderen, beim ersten Gebrauch habe ich es gebogen, beim zweiten habe ich es abgeschnitten. Die restlichen Pinsel sind makellos und praktisch genug, um eine Kontur zu zeichnen und aufzutragen.

Alle Fotos oben sind bereits mit der Lackoptik-Maniküre „Option“ versehen. Auf den Fotos dauerte die Beschichtung mehrere Tage, der Glanz blieb erhalten, die Enden wurden nicht abgewischt, es gab keine Ablösungen. Die vorherige Berichterstattung war ebenfalls pünktlich und fehlerfrei. Vollständige Fotos:

Unedged Maniküre - Aufgrund einer Fingerverletzung eines Kindes kann ich keine Wechselwirkungen zwischen Händen und scharfen Gegenständen ertragen.

Achten Sie auf die flache Oberfläche der Nägel im Profil - auch nach so vielen Monaten am kleinen Finger und insbesondere am Ringfinger gibt es eine kleine Vertiefung aus der Zeit, als die Nägel von Onycholyse betroffen waren. Es wurde an der Basis des Nagels gebildet, obwohl der Nagel halb getroffen wurde und immer noch nicht vollständig gewachsen ist. Lac und meine unerfahrenen Hände richteten sie so aus, dass sie fast unsichtbar ist.

Ich bin sehr zufrieden mit diesen Lacken und wenn sie zur Hälfte nicht so bequem zu verwenden und gut zu tragen sind, ist das Fehlen einer allergischen Reaktion viel wert.

Schlussfolgerungen, die ich zum Thema Lacke und Beschichtungen gezogen habe: Wenn Sie Allergien haben, gehen Sie zu den weniger toxischen Lacken mit der Formel 5-frei, 9-frei und 7-frei über. Wenn Sie eine solche Gelegenheit haben - entfernen Sie den Lack nicht durch Einweichen mit Aceton und anderen Flüssigkeiten, da Verbrennungen möglich sind -, beschädigt diese Methode den Nagel und macht die Nagelplatte gelb. Das Einweichen ist eine veraltete und traumatische Methode, bei der es vorzuziehen ist, die Beschichtung mit einer Mühle zu entfernen. Das Beste von allem - im Salon, damit Unerfahrenheit den Nagel nicht verdünnt oder beschädigt. Auch jetzt gibt es einphasige oder dreiphasige Peel-Off-Gelpoliersysteme, die nach ein paar Wochen entfernt werden, ohne die Oberfläche des Nagels zu beschädigen.

Wichtig! Wenn Sie Juckreiz, Schwellungen oder Veränderungen im Nagel spüren, beenden Sie sofort die Verwendung von Gelpolitur und überprüfen Sie alle Allergieprodukte, einschließlich Primer, Dehydrator und Klebstoffentferner, falls Sie diese verwenden. Wiederhole meine Fehler nicht! Sei gesund und pass auf deine Nägel auf.

Ein kleiner Bonus, mit dem Sponsor der Stiftung auf dem Handrücken und ein paar Narben auf dem Foto - mit seinen Krallen hätte er das Schreiben des Beitrags fast um einige Wochen verschoben.

Gibt es eine Allergie gegen Gelpolitur und wie erkennt man sie auf dem Foto?

Die Beliebtheit von Gelpolitur (oder Schellack) erklärt sich aus Festigkeit, Haltbarkeit, heller, nicht verblassender Beschichtungsfarbe und einer Vielzahl von Farbtönen. Es ist einfach anzuwenden und zu entfernen: Sie müssen nicht sägen und schleifen - verwenden Sie einfach eine spezielle Lösung und einen orangefarbenen Stift. Zusätzlich zu den Vorteilen weist das Werkzeug jedoch einen erheblichen Nachteil auf - es kann schwerwiegende Allergien verursachen. Wie manifestiert sich die Immunantwort des Körpers und wie können die Nagelplatten danach wiederhergestellt werden??

Kann es eine Allergie gegen Gelpolitur geben??

Die Wirkstoffe von Schellack sind synthetische Substanzen. Es ist einfacher zu sagen, dass dies eine feste Chemie ist. Das Maniküreverfahren umfasst mehrere Anwendungen chemischer Komponenten, die eine starke Haftung der Beschichtung auf den Nägeln gewährleisten. Eine detaillierte Untersuchung der Zusammensetzung von Gelpolitur zeigt eine oder mehrere hochallergene Komponenten, die mit der Nagelplatte in Kontakt stehen. Daher kann eine Allergie in den Händen nach der Anwendung auftreten und dem Besitzer einer frischen Maniküre große Probleme bereiten.

Welche Gelpolitur verursacht oft Allergien?

Um keine Allergie gegen Gelpolitur hervorzurufen, sollten Sie herausfinden, welche Marken als die gefährlichsten gelten..

Die folgenden Marken stehen auf der Anti-Top-Liste:

  • Bluesku - verursacht Juckreiz, Brennen, Bläschenausschlag, Hautrötung;
  • Cody und Canni - Chinesische Fälschungen hochwertiger amerikanischer Lacke. Nach dem Gebrauch gibt es ein akutes Brennen, Blasen an den Fingern, Schwellungen, Rötungen der Haut;
  • Fox wird von den Herstellern als hypoallergener Schellack positioniert. Dies ist jedoch weit davon entfernt. Ein kosmetisches Produkt verursacht bei Frauen häufig Allergien aufgrund einer Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen.
  • ChinaGlaze, die das gefährlichste Allergen enthält - Formaldehyd;
  • ColorClub - Produkte dieser Marke enthalten Kampfer. Diese Komponente wirkt sich negativ auf die Nagelplatten aus und übertrocknet sie..

Die Liste der allergensten Gelpolituren umfasst SallyHansen, Option, Divage, Allesandro und Flomar. Ihre Zusammensetzung besteht aus einer Reihe gefährlicher Inhaltsstoffe, die nicht nur eine negative Reaktion des Körpers hervorrufen, sondern auch die Nägel an Händen und Füßen schädigen.

Was verursacht Allergien

Ein hochwertiges Kosmetikprodukt verliert mindestens zwei Wochen lang nicht seine Eigenschaften. Beim Auftragen von Gelpolitur auf einen polierten Nagel kann sich sofort und nach einer Weile eine Allergie gegen Schellack entwickeln. Eine Woche oder ein oder zwei Monate können vergehen, wonach die negativen Symptome auftreten. Die Gründe für ihr Auftreten werden nicht nur durch das Vorhandensein von Schadstoffen in der Zusammensetzung erklärt. Ein weiterer provozierender Faktor ist eine UV-Lampe, ein Nagellackentferner und eine unsachgemäße Pflege der Nagelplatten.

Lackkomponenten

Auf die Frage, ob eine Allergie gegen Gelpolitur beim Menschen möglich ist, geben Experten eine positive Antwort. Darüber hinaus wird dies durch zahlreiche Bewertungen von Frauen bestätigt. Sie sagen, dass sie von Schellack anfangen zu jucken, zu schmerzen, Haut an ihren Händen zu schälen. Hier sind nur einige davon..

Ein Qualitätsprodukt enthält kein Toluol und kein Formaldehyd. Es enthält jedoch:

  • Methacrylat;
  • Montmorillonit-Chrom;
  • Cellulosenitrat;
  • Orthophosphorsäure
  • Diacetonalkohol;
  • Acetophenon.

Anzeichen einer Allergie können aufgrund einer der aufgeführten Komponenten auftreten. Methacrylat gilt jedoch als das am stärksten allergene. Die Auswirkungen auf den Körper sind noch nicht vollständig geklärt, weshalb ein Nagelwerkzeug in vielen Ländern verboten ist..

Ultraviolett

Eine ultraviolette allergische Reaktion ist selten. Es wird nicht durch Geräte verursacht, sondern durch latente Krankheiten, die im Körper auftreten (z. B. Photodermatose). Wenn eine Frau empfindliche Haut hat oder zuvor eine negative Reaktion auf Ultraviolett bemerkt hat, sollte sie mit Gelpolituren experimentieren, die keine Polymerisation erfordern..

Gelpolitur-Entferner

Neben der Farbbeschichtung kann die Basis der Maniküre die Immunantwort beeinflussen. Viele Frauen beklagen, dass sie eine Allergie gegen die Basis, Primer, Bonder und Schellack-Dehydratoren entwickeln.

Allergiesymptome

Schellackhersteller versuchen, sichere Inhaltsstoffe zu verwenden, es gibt jedoch selten Menschen, die überhaupt nicht gegen dieses kosmetische Produkt allergisch sind. Wenn dies eine Fälschung ist, ist die Wahrscheinlichkeit, unangenehme Symptome zu bekommen, viel erhöht. Am Ende können Sie unangenehme Konsequenzen haben.

Sieht allergisch gegen Schellack aus ist sehr hässlich. Gleichzeitig bleiben ihre Symptome lange Zeit am Körper und vergiften das Leben der Frau erheblich. Außerdem löst sich die Fälschung schnell ab, die Beschichtung quillt fast unmittelbar nach dem Auftragen auf. Der Nagel selbst ist ebenfalls gefährdet. Es beginnt sich zu peelen, verliert seinen natürlichen Glanz und Schatten. Dämpfe während der Anwendung von gefälschten oder minderwertigen Produkten schädigen auch die Lunge. Es ist gefährlich, mit einer solchen Gelpolitur zu atmen. Einige flüchtige Elemente können sich im Körper absetzen und ansammeln und ihn langsam untergraben.

Kontaktallergie

Bevor Sie herausfinden, wie Sie eine Allergie gegen Gelpolitur loswerden können, sollten Sie herausfinden, wie sich die Hauptsymptome einer negativen Immunreaktion manifestieren. Eine Allergie gegen Schellack sieht oft aus wie eine Urtikaria, die sich um die Nagelplatte gebildet hat. Ihr Foto an den Fingern kann im Internet angesehen werden. Zunächst wird ein starker Juckreiz festgestellt. Die Finger jucken an beiden Händen, und dann bilden sich Blasen, die nicht lange anhalten und braune Narben hinterlassen..

In schweren Fällen kann der Ausschlag alle Hände und Handflächen bedecken. Die Haut schwillt an, wird rot und die Augen tränen. Anaphylaktischer Schock gilt als die gefährlichste Orgasmusreaktion durch Gelpolitur..

Eine weitere unangenehme Folge, die infolge einer Allergie gegen Gelpolitur auftreten kann, ist der Tod und die Zerstörung des Nagelbettes. Zuerst sind die Nägel sehr schuppig, und dann hört das Nagelbett auf, am Prozess der Aktualisierung und des Wachstums der Platte teilzunehmen.

Atemwegsallergie

Schmerzhafte Symptome treten nicht nur bei Frauen auf, die Schellack verwenden. Ein Manikürist ist nicht weniger Gefahren ausgesetzt, da er mit Schadstoffen in Kontakt kommt und diese einatmet.

Wenn eine Atemreaktion auftritt, gibt es:

  • Nasennebenhöhlen;
  • mühsames Atmen;
  • wässriger Schleim aus den Nebenhöhlen;
  • seltener Husten, Niesen.

Wenn Sie die Situation nicht beachten, können sich die Symptome verstärken, was sich in einer starken Schwellung der Nasenschleimhaut, anhaltendem Husten und Kopfschmerzen äußert. Eine Person kann nicht einmal vermuten, dass sie allergisch gegen Gelpolitur ist und Beschwerden gegenüber anderen Reizstoffen abschreibt: Katzenhaar, Staub, blühende Bäume, Einnahme von Medikamenten, Haushaltschemikalien.

Reaktion auf Gelpolitur bei schwangeren Frauen

Da die Allergie eher unangenehm aussieht und die Reaktion des Körpers auf Gelpolitur völlig unvorhersehbar sein kann, raten Gynäkologen davon ab, während der Geburt ein Kind zu maniküren. Gelpolitur und Nagelverlängerungen dürfen erst nach der Geburt verwendet werden.

Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Nach dem Auftreten alarmierender Symptome ist es nicht einfach, eine Allergie zu heilen. Sie müssen verschiedene Pillen einnehmen, die Haut mit externen Mitteln beschmieren und die Störung bekämpfen. Wie Sie wissen, ist die Verwendung vieler Medikamente während der Schwangerschaft verboten, was den Heilungsprozess erheblich erschwert.
  • Chemikalien sind bei Kontakt mit empfindlicher Haut gefährlich. Einige von ihnen können in den Blutkreislauf aufgenommen werden und durch die Dicke des Nagels dringen.
  • Beim Einatmen dringen leicht schädliche Dämpfe und Lackstaub in den Körper der schwangeren Frau ein.

Diagnose einer allergischen Reaktion

Eine Frau weiß möglicherweise nicht, wie sich eine Allergie gegen ein kosmetisches Produkt manifestiert. In jedem Fall reagiert der Körper anders. Bei unangenehmen Empfindungen sollten Sie sich jedoch sofort an einen Dermatologen wenden. Er wird eine externe Untersuchung durchführen, Labortests verschreiben und nach der Diagnose ein Behandlungsprotokoll erstellen und Ihnen ausführlich erklären, wie Sie eine Allergie gegen Gelpolitur beseitigen können.

Visuelle Inspektion

Wenn der Patient eine ausgeprägte Allergie gegen Gelpolitur, gegen ein Mittel zum Entfernen oder gegen eine UV-Lampe hat, wird die Diagnose erheblich erleichtert. Der Arzt bemerkt sofort Entzündungen auf der Haut der Hände, Schwellungen, Hautausschläge und Rötungen. Wenn die Symptome nicht sehr ausgeprägt sind, müssen Sie Tests durchführen.

Hauttests

Wie man eine allergische Reaktion auf Gelpolitur behandelt, wird der Arzt nach Hauttests sagen. Dies ist eine Art Simulation des Kontakts mit einem Allergen, das eine Immunantwort hervorruft. Wenn die Reaktion positiv ist, bilden sich an der Applikationsstelle Schwellungen, Rötungen, Blasen und Juckreiz.

Die Prüfung erfolgt unter strenger Aufsicht eines Spezialisten. In diesem Fall sollte der Patient keine Antihistaminika einnehmen, da diese die Empfindlichkeit der Haut gegenüber dem angeblichen Allergen verringern.

Laborforschung

Ist es möglich, allergisch gegen Gelpolitur zu sein, zeigt ein enzymgebundener Immunosorbens-Assay einen radioallergenen Sorptionsmitteltest usw. Eine Differenzialdiagnose für Lebensmittel, Latex und andere Reizstoffe ist nicht ausgeschlossen. In einigen Fällen versuchen die Patienten zu lernen, wie man Schellackallergien loswird, aber es stellt sich heraus, dass sie nicht negativ auf das kosmetische Produkt reagieren und eine Mykose der Nägel aufgedeckt wird. Diese Krankheit schädigt sowohl die Platten als auch die Haut. Hierzu wird eine Mikroskopie der Nagelpartikel sowie eine Aussaat aus dem erhaltenen Biomaterial durchgeführt.

Wie man Allergien loswird

Wenn die Ursachen einer Allergie gegen den Reizstoff identifiziert werden, müssen sie so schnell wie möglich beseitigt werden. Der Arzt entwickelt individuell ein Behandlungsschema, ausgehend von der Schwere seiner Symptome.

Beseitigung

Was kann man überhaupt tun, wenn eine Frau gegen Schellack allergisch ist? Zuerst müssen Sie die Beschichtung entfernen und ihre weitere Anwendung vollständig aufgeben. In einigen Fällen reicht es aus, sich einer Therapie zu unterziehen und das zuvor verwendete Mittel durch einen anderen Schellack zu ersetzen. Wie man ein ungeeignetes Produkt ersetzt, können Sie den Master fragen.

Apothekenpräparate

Um die Symptome und Ursachen von Allergien zu stoppen, werden externe und interne Medikamente verwendet. Medikamente werden in Kursen oder einmalig verschrieben. Es hängt alles von der Schwere der Störung ab.

Die beliebtesten sind:

  • Hydrocortison-Salbe (Preis ab 27 Rubel);
  • Tridermcreme (Preis ab 650 Rubel);
  • Elok Salbe (Durchschnittspreis 70 Rubel).

Von systemischen Werkzeugen unterscheiden:

  • Zodak (Preis 140 Rubel);
  • Diazolin (Preis 14 Rubel);
  • Zirtek (Preis 200 Rubel);
  • Tsetrin (Preis 120 Rubel).

Es gibt eine Allergie, die zu tief blutenden Wunden und Rissen in Armen und Beinen führt. Verwenden Sie Antiseptika, um Infektionen zu vermeiden. Bis zur vollständigen Heilung sollten die Patienten keine schmutzigen Arbeiten (z. B. Gartenarbeit) ausführen und den Kontakt mit dem Biomaterial anderer Personen (Speichel, Auswurf, Blut) vermeiden..

Hausmittel

Da es nicht einfach ist, eine Allergie zu heilen, müssen Sie geduldig sein und einen integrierten Ansatz für therapeutische Maßnahmen bereitstellen.

Zusätzlich zu Medikamenten werden Volksheilmittel verwendet:

  • Salben Sie die Problembereiche mit ätherischem Öl und mischen Sie es mit Rosenwasser und braunem Mehl.
  • Bäder mit einer Apothekenkamille und einer Schnur machen;
  • Fetten Sie die betroffenen Stellen mit einer Salbe ein, die nach folgendem Rezept hergestellt wurde: Kamille, Schöllkraut, Pfefferminze, Salbei zerdrücken und mit Vaseline mischen. Rohstoffe können sowohl in frischer als auch in trockener Form verwendet werden..

Nagelwiederherstellung nach Allergie

Jede Frau muss wissen, was zu tun ist, um die Nägel nach einer fehlgeschlagenen Maniküre wiederherzustellen:

  • Finden Sie heraus, warum eine Allergie ausgelöst wurde, und verwenden Sie nicht die Medikamente, die sie verursachen.
  • Hände mit Feuchtigkeitscreme schmieren;
  • mindestens zweimal pro Woche Kräuterbäder machen;
  • Waschen Sie Ihre Hände mit Seife, die keine Duftstoffe und synthetischen Substanzen enthält.
  • von einem Arzt verschriebene Medikamente auf den betroffenen Bereich anwenden;
  • Nehmen Sie Vitaminkomplexe für eine schnelle Genesung;
  • Schellack ablehnen, bis die Haut vollständig verheilt ist.

Vorbeugung gegen Gelpoliermittelallergien

Symptome und Behandlung einer allergischen Reaktion sind äußerst unangenehm.

Um einen Rückfall zu vermeiden, sollten Sie:

  • Tragen Sie keine Beschichtung auf, die Allergien hervorruft.
  • Verwenden Sie nur nachgewiesene Fonds, die über ein Qualitätszertifikat verfügen und direkt vom Hersteller gekauft wurden.
  • Tragen Sie keine Gelpolitur auf beschädigte Nagelplatten auf.

Wenn Anzeichen von Dermatitis an den Fingern, Spuren mechanischer Verletzungen und andere dermatologische Probleme vorliegen, muss der Meister dem Klienten eine Maniküre verweigern. Gelpolitur wird nur auf gesunde Nägel aufgetragen..

Es wird für einen allergischen Meister empfohlen, der empfindlich auf Lackstaub oder Kontakt mit dem Material reagiert:

  • in Handschuhen arbeiten;
  • Tragen Sie eine Schutzmaske und eine Brille.
  • Schließen Sie die Haut maximal. Zu diesem Zweck ist es ratsam, in Armrüschen oder in Kleidung mit langen Ärmeln zu arbeiten.
  • Verwenden Sie einen Staubsauger, um zu vermeiden, dass sich Sägemehl auf der Haut absetzt.

Gibt es hypoallergene Gelpolituren??

Viele Frauen sind daran interessiert, welche Gelpolituren am seltensten gemeldet werden..

Zu diesen Fonds gehören:

  • CND VINYLUX-Lack, der mindestens eine Woche lang einen hellen Farbton bewahrt;
  • CND-Schellack, der keine toxischen Bestandteile enthält;
  • RedCarpet - nicht allergen und gute Bewertungen.

Wenn eine Frau einmal eine Allergie gegen Schellack hat, können sich auch ein anderes Mal unangenehme Symptome entwickeln. Selbst bei der geringsten negativen Reaktion müssen Sie einen Arzt konsultieren und sich der vorgeschriebenen Behandlung unterziehen.

Allergie gegen Gelpolitur: Ursachen und Behandlungsmethoden

Ursachen und Symptome einer allergischen Reaktion

Gelpolituren nehmen seit vielen Jahren eine führende Position in der Nagelindustrie als dauerhafte Beschichtung ein, die den Händen ein perfektes, gepflegtes Aussehen verleiht. Wie fast jeder beliebte Schönheitstrend hat Gelpolitur jedoch ihre eigenen Nuancen, und eine davon ist eine mögliche Reaktion auf das Material. Wie ist eine Allergie?

Die häufigsten Symptome sind:

  • Schwellung der Haut um Nagel und Nagelhaut;
  • Trockenheit;
  • Peeling;
  • starker Juckreiz und Brennen;
  • Blasen und Bläschen an den Fingern, die obere Phalanx leidet oft;
  • Ablösung der oberen Schicht der Epidermis;
  • in schweren Fällen - Ablösen der Nagelplatte, Freilegen des Nagelbettes.

In den meisten Fällen tritt eine solche Allergie nicht beim ersten Gebrauch auf, sondern manifestiert sich häufiger nach einem Monat oder längerer regelmäßiger Anwendung von Gelpolituren. Die Schellackbeschichtungstechnologie umfasst mehrere Stufen - Entfetten, Auftragen der Basis, direkt der Farbe und des Decklacks. Es stellt sich heraus, dass dabei mehrere Produkte mit unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung verwendet werden, von denen jedes eine allergische Reaktion auslösen kann.

Potenziell gefährliche Bestandteile von Gelpolitur sind:

  • Methacrylat wurde verwurzelt. Diese Komponente ist in vielen Gelpolituren enthalten, obwohl sie in einigen Ländern verboten ist.
  • Toluol (Lösungsmittel);
  • Formaldehydderivate;
  • Kolophonium (Pigmentbasis).

Die Ursache für Allergien kann eine ungenaue Anwendung von Gelpolitur bei Kontakt mit der Haut und dem Bereich der Nagelhaut sein. Daher ist es wichtig, eine Maniküre mit einem Meister durchzuführen, dem Sie vertrauen.

Wenn Sie allergisch gegen UV-Strahlung sind, kann die Verwendung von Gelpolitur ebenfalls ein Risiko darstellen, da UV-Lampen zum Aushärten der Beschichtung verwendet werden. Obwohl Ultraviolett an sich nicht allergisch ist, kann es chemische Reaktionen im Körper auslösen, die zu Allergien führen..

Neben Kontaktallergien, die sich direkt beim Auftragen von Gelpolitur auf die Nägel entwickeln, gibt es auch eine Atemwegsallergie. Es manifestiert sich durch Einatmen der Bestandteile der Gelpolitur und bedroht in größerem Maße die Meister, die regelmäßig mit dieser Art von Beschichtung arbeiten. Diese Art von Allergie kann durch die folgenden Symptome bestimmt werden:

  • Rötung der Augen, Schwellung, Tränenfluss;
  • Halsschmerzen, Niesen, Husten;
  • Schwellung der Schleimhäute von Mund, Lippen, Zunge;
  • Schleimausfluss aus der Nase, Juckreiz, Atemnot.

Wie können Sie Allergien gegen Gelpolitur loswerden, wenn Sie mit einer so unangenehmen Reaktion des Körpers konfrontiert sind? Bei verschiedenen Arten von Krankheiten wird die Behandlung unterschiedlich sein.

Allergiebehandlung

Zunächst muss die Beschichtung entfernt werden, sobald Sie die ersten Symptome einer allergischen Reaktion feststellen. Andernfalls kann sich die Situation erheblich verschlechtern. Im Allgemeinen unterscheidet sich die Behandlung nicht grundlegend von der Behandlung einer Hautallergie. Es umfasst die Verwendung von Antihistaminika und Salben sowie Feuchtigkeitscremes bei Hautpeeling und -rissen.

Bei einer akuten allergischen Reaktion der Atemwege ist dringend medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen, da die Folgen eine Gefahr für Leben und Gesundheit darstellen können. Wenn die Schwellung nicht so stark ist und sich die Situation nicht verschlechtert, können Sie versuchen, sie selbst zu entfernen, indem Sie spezielle Tropfen für die Nase verwenden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Selbstmedikation schädlich sein kann. Konsultieren Sie daher sofort einen Spezialisten.

Kontakt Allergiemedikamente:

  • Tavegil, Suprastin, Zirtek, Loretadin, Fenistil, Klapitin, Bepanten, Dimedrol, Gistan, Hautkappe. *

Medikamente gegen Atemwegsallergien:

  • Allergodyl C, Sanopin Analergin, Vibrocil. *

* Es gibt Kontraindikationen für ihre Verwendung und Verwendung. Es ist erforderlich, die Gebrauchsanweisung zu lesen oder sich von einem Spezialisten beraten zu lassen.

Hypoallergene Beschichtungen, Alternativen zur Gelpolitur

Was tun, wenn Sie auf ein ähnliches Problem stoßen, aber eine schöne langfristige Berichterstattung nicht ablehnen möchten? Es gibt verschiedene Lösungen für dieses Problem. Das erste ist die Verwendung von nur hochwertigen Gel-Lacken, die mit speziellen Technologien 3FREE, 5FREE, 7FREE hergestellt werden, wodurch die Verwendung der aggressivsten Komponenten vermieden wird. Dazu gehören die folgenden Marken:

Denken Sie jedoch daran, dass mit den oben genannten Gelpolituren kein hundertprozentiger Schutz vor Allergien garantiert ist, da eine solche unerwartete Reaktion des Körpers aufgrund von Komponenten auftreten kann, die Teil des Produkts sind.

Hybride aus Gelpolitur und normalem Lack der Marken Sophin und Vinilux CND können eine gute Alternative zu Gelpolitur sein. Sie müssen nicht in einer Lampe getrocknet werden, und die Haltbarkeit der Beschichtung dauert etwa eine Woche.

Allergie gegen Gelpolitur. Die Zusammensetzung der Gelpolitur und was sie enthält?

Eine Allergie gegen Gelpolitur ist ein Problem, auf das Nagelservice-Meister häufig stoßen. Welche Bestandteile der Gelpolitur können Allergien auslösen? Wir informieren die Nagelservice-Meister über die Chemie von Materialien und allergenen Komponenten in Gelpolitur.

Was ist in Gelpolitur enthalten?

Monomere und Oligomere

Substanzen, deren Moleküle miteinander reagieren können, um ein Polymer zu bilden. Ein solches Polymer ist eine Gelpolierbeschichtung. Auf dem Etikett sehen Sie die Namen von Monomeren wie Hydroxyethylmethacrylat und Hydroxypropylacrylat.

Photopolymerisationsinitiatoren

Beispielsweise ist eine Substanz wie Hydroxycyclohexylphenylketon ein Photoinitiator, dh sie absorbiert aktiv ultraviolette Strahlen und startet die Polymerisationsreaktion. Verschiedene Hersteller nehmen unterschiedliche Prozentsätze dieser Substanz in das Produkt auf. Je höher der Gehalt, desto schneller polymerisiert die Gelpolitur..

Lösungsmittel

Reaktionslösungsmittel für Oligomere, die einen Polymerisationsprozess bereitstellen. Diese Lösungsmittel umfassen Isobornylmethacrylat..

Pigmente

Sie können natürlich und synthetisch sein. In farbigen Gellacken werden Pigmente am häufigsten wie folgt bezeichnet: CI 15850, was bedeutet, dass der synthetische rote Farbstoff „Ruby Lithol BK“ verwendet wurde.

Parfüm

Wie Pigmente kann es natürlich und synthetisch sein. Als Teil davon kann als "Ethylacetat" gefunden werden, dann erhält die Gelpolitur ein fruchtiges Aroma

Welche Bestandteile der Gelpolitur können allergische Reaktionen hervorrufen??

Eine allergische Reaktion kann auf jede Komponente in der Gelpolitur auftreten, aber eine der häufigsten Ursachen für Allergien ist eine klebrige Schicht. Die Dispersionsschicht ist der Rest der nicht polymerisierten Gelpolitur, und der Kontakt damit sollte minimiert oder beseitigt werden. Außerdem werden manchmal Substanzen in der Produktion verwendet, wodurch das Risiko einer allergischen Reaktion steigt.

Formaldehyd

Ein Konservierungsmittel, das bei der Herstellung von Kosmetika verwendet wird, um seine Haltbarkeit zu erhalten, bekämpft aktiv Bakterien und Schimmel. Die Substanz darf in Nagelprodukten verwendet werden, darf jedoch keinen Hautkontakt zulassen..

Die Synonyme auf dem Etikett können sein: Formalin, Ameisensäurealdehyd, Merthaldehyd, Methanal, Methylaldehyd, Oxomethan, Oxymethylen, Aldehyd mravenci (tschechisch), Aldehydformique (französisch), Aldeid, Formica (italienisch), bfv.

Toluol

Es wird als Lösungsmittel in Lacken verwendet und ist eine toxische Komponente. Bei der Herstellung von Toluol wird in sehr geringen Konzentrationen und in einer begrenzten Produktpalette eingesetzt..

Die Synonyme auf dem Etikett können sein: Benzol, Methyl, Benzol, Methyl-, Methylbenzol, Methylbenzol, Toluol, Antisal 1a, Benzol, Methyl-, cp 25, Methacid, Methan, Phenyl-, Methylbenzol.

Kein Englisch

Ein Weichmacher, der die Beschichtung vor Rissen schützt. Seine Dämpfe können eine Reizung der Atemschleimhaut verursachen..

Synonyme in der Zusammensetzung können sein: 1,2-Benzoldicarbonsäure, Dibutylester, Butylphthalat, dbp, Di-n-butylphthalat, Dibutyl-1,2-benzoldicarboxylat, Dibutylester, 1,2-Benzoldicarbonsäure, Dibutylphthalat, Dibutylphthalat Phthalate, Benzol-o-dicarbonsäure-di-n-butylester, Celluflex dpb, dbp (Ester).

Methylisothiazolinon

Wird in der Kosmetik verwendet, um die Haltbarkeit zu verlängern..

Die Synonyme in der Zusammensetzung können sein: 2-Methyl-3 (2h) -isothiazolon, 2-Methyl-2h-isothiazol-3-on, 2-Methyl-3 (2h) -isothiazolon, 2-Methyl-4-isothiazolin-3- eine, 3 (2h) -isothiazolon, 2-Methyl-, 3 (2h) isothiazolon, 2methyl, methylchlorisothiazolinon, Methylisothiazolinonlösung, 2-Methyl-3 (2h) -isothiazolon, 2-Methyl-4-isothiazolin-3-on.

Alle Substanzen, die in Gel-Lacken verwendet werden, erfordern Sicherheitsvorkehrungen bei der Arbeit mit ihnen. Vernachlässigen Sie daher nicht die Schutzmaßnahmen beim Beschichten mit Gelpolitur oder Nagelverlängerungen und achten Sie darauf, dass Sie eine Maske und Handschuhe tragen.

Gibt es hypoallergene Gelpolituren??

Für hypoallergene Produkte geben die Hersteller häufig die Formeln 3-frei, 5-frei, 7-frei und 9-frei an. Sie schlagen die Ablehnung von giftigen Konservierungsstoffen, Weichmachern, Erdölprodukten und verschiedenen Allergenen vor..

3-frei

Gel-Lacke mit dieser Kennzeichnung enthalten keine drei toxischen Inhaltsstoffe: Formaldehyd, Toluol und Dibutylphthalat (DBP).

5-frei

Zusätzlich zu den drei oben aufgeführten Komponenten fehlen der Formel auch Formaldehydharze und Kampfer in diesen Gellacken. Harz und Kampfer sind starke Allergene. 5-freie Gelpolituren umfassen Uno Lux Basislack und RIO Profi Gummi hypoallergene Basis..

7-frei

Solche Gellacke enthalten keine gesundheitsschädlichen Substanzen: Formaldehyd, Formaldehydharze, Toluol, Dibutylphthalat, Kampfer, Xylol und Ethyltosilamid. Gelpolituren der Marke CND enthalten.

9-frei

Gellacken fehlen Dibutylphthalat, Formaldehyd, Formaldehydharz, Toluol, Parabene, Kampfer, Methylisothiazolinon, Hexylzimtaldehyd und Parfüm. 9-freier Gummi-Basislack bringt die Marke ONIQ in Volumina von 10 und 30 ml auf den Markt.

Eine Allergie gegen Gelpolitur kann sogar bei jedem mit hypoallergenen Produkten auftreten. Daher sollten Sie die Technologie des Verfahrens für Gelpolitur und Nagelverlängerungen sorgfältig befolgen. Lesen Sie in diesem Artikel, was beim ersten Anzeichen einer Allergie zu tun ist und wie man sie erkennt..

Vorherige Artikel

Schwefel-Teer-Salbe